Logo Condor Versicherungen
Entgelt-
umwandlung
>> Startseite > Produkte > bAV > Finanzierungsformen > Entgeltumwandlung

Entgeltumwandlung

Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung. Die zur Umwandlung verwendeten Entgeltbestandteile bleiben bis zu bestimmten Grenzen steuer- und sozialversicherungsfrei ("Bruttosparen").

Arbeitgeberzuschuss

Bei einer Entgeltumwandlung spart in der Regel nicht nur der Arbeitnehmer Sozialabgaben, sondern auch der Arbeitgeber. Sofern er Sozialabgaben spart, ist der Arbeitgeber seit 2019 bei Neuverträgen verpflichtet, einen Zuschuss in Höhe von 15 Prozent in den bAV-Vertrag des Arbeitnehmers einzuzahlen. Diese Regelung gilt für Direktversicherungen, Pensionskassen und Pensionsfonds und greift ab 2022 auch für bestehende Verträge.

Aufgrund der staatlichen Förderung mit Steuer- und Sozialabgabenersparnissen ist die bAV für Arbeitnehmer eine besonders attraktive Vorsorgevariante. Mit dem neuen Arbeitgeberzuschuss gilt das einmal mehr.


Condor Versicherungen, Admiralitätstraße 67, 20459 HamburgSitemap | Impressum