Logo Condor Versicherungen
Photovoltaik-
anlagen
>> Startseite > Produkte > Gewerbe & TV > Photovoltaik

EnergiePolice – Multiline für Betreiber von Energieanlagen

Umfangreiche Risikoabsicherung für Ihre Anlagen zur Energiegewinnung

Um Ihre Energieanlagen rundum abzusichern, bietet Condor vielfältige Versicherungslösungen. Diese werden zukünftig in der EnergiePolice gebündelt.

Die EnergiePolice beinhaltet derzeit nur die Absicherung von Photovoltaikanlagen.

Absicherung von Elektronik- und Haftpflichtrisiken

Photovoltaikanlagen stellen hohe Investitionen für Ihren Geschäftsbetrieb dar. Die Versicherungslösungen der Condor schützen Sie vor Haftpflichtansprüchen und bieten Schutz vor finanziellen Einbußen, die durch versicherte Sachschäden und Betriebsausfälle entstehen können.

Ihre Vorteile

  • Umfassende Absicherung für Betreiber von Photovoltaikanlagen
  • Versicherungslösungen auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmt durch Einführung von Basis- und Premiumtarif
  • Zahlreiche Leistungserweiterungen im Premiumtarif
  • Technische Versicherung und Haftpflicht in einer Police gebündelt erhältlich

Unsere Leistungen

Mit den Condor-Versicherungslösungen für Photovoltaikanlagen sind Sie gegen Risiken aus Haftpflichtansprüchen, mit dem Baustein "Betreiberhaftpflichtversicherung", und Sachschäden, mit dem Baustein "Elektronikversicherung", umfassend geschützt.

Die Versicherungslösungen im Detail

  • Betreiberhaftpflichtversicherung
    • Eine Haftpflichtversicherung schützt vor den Folgen gesetzlicher Haftpflichtansprüche Dritter aus dem Betrieb Ihrer Photovoltaikanlage. Haftpflichtrisiken können u.a. entstehen, wenn ein Passant durch herunterfallende Teile der Anlage verletzt wird, Schäden durch Brand der Anlage entstehen oder das Energieversorgungsunternehmen bzw. das Leitungsnetz durch Fehler in der Anlage geschädigt werden. Unter anderem sind in der Betreiberhaftpflicht Personen-/Sachschäden bis 5 Mio. EUR und Vermögensschäden bis 100.000 Euro abgesichert.

  • Elektronikversicherung
    • Die Elektronikversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Aufwand, der durch technische Schäden bzw. deren Reparaturen entstehen kann. Abgesichert sind u.a. Photovoltaikmodule, Tragrahmen, Wechselrichter, Steuerungs- und Regeltechnik, Überspannungsschutzeinrichtungen, Gleich- und Wechselstromverkabelungen sowie viele sonstige zum Lieferumfang der Anlage gehörige Komponenten.
    • Ein möglicher Nutzungsausfall Ihrer Anlage ist bis zu 360 Tage mitversichert.

  • Integration zusätzlicher Erstrisikooptionen, u.a.
    • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten
    • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
    • Bewegungs- und Schutzkosten
    • Feuerlöschkosten und Gebühren
    • Schadenbedingte Arbeiten an Dächern (jeweils 25.000 Euro)

  • Zusätzliche Leistungsbausteine, u.a.
    • GAP-Deckung – Differenz-Entschädigung bei nicht Wiederaufbau/Wiederbeschaffung der versicherten Sache
    • Kreditübernahme im Schadenfall max. 1.500 Euro
    • Sofortiger Reparaturbeginn bis 25.000 Euro
    • Minderertrag-Versicherung
    • Baudeckung

Versicherungsvoraussetzungen

Die Condor-Versicherungslösungen für Photovoltaikanlagen eignen sich für alle Anlagen mit einem Höchstalter von 2 Jahren, einer maximalen Nennleistung von 500 kWp und einer maximalen Versicherungssumme von 1,5 Mio. Euro.


Condor Versicherungen, Admiralitätstraße 67, 20459 HamburgSitemap | Impressum | Datenschutz